Österreichische
Ärztegesellschaft
für Biologische
Regulationsmedizin
und Homotoxikologie

Seminare 2018

Grundlagenseminare
Module
Spezialseminare

Jetzt anmelden

Spezialmodul Schwermetallausleitung und Testung
3./4. Februar
Hotel Hubertushof, Anif

Mitglied werden

Leistungen
Vorteile
Beiträge

Schöne Feiertage!

Wir danken allen Teilnehmern
und Referenten und freuen uns
auf spannende Seminare 2018.

Die Österreichische Ärztegesellschaft für Biologische Regulationsmedizin und Homotoxikologie

Die Gesellschaft wurde 1994 gegründet und hat derzeit rund 260 aktive Mitglieder.

Der Vorstand besteht im Moment aus 7 schul- und komplementärmedizinisch tätigen Ärzten, die gemeinsam mit erfahrenen Kollegen aus der BRD die Ausbildung in Homotoxikologie leiten.

Ziel der Gesellschaft ist es, eine Plattform für alle komplementären Fachrichtungen zu sein.
Es soll keine Dogmen geben. Es ist nicht wichtig welche Methode Heilung bringen kann, sondern dass dem Patienten bestmöglich geholfen wird.

Durch den methodenübergreifenden Einsatz der antihomotoxischen Therapie sieht sich die Homotoxikologie als Unterstützung vieler komplementärer Methoden und natürlich auch der Schulmedizin.

Alle Ärzte und Pharmazeuten, die sich dieser Meinung anschließen können, sind herzlich eingeladen, Mitglied werden. Alle unsere Mitglieder tragen dazu bei, die Komplementärmedizin auf die notwendige breite Basis zu bringen und für die geignete medizinische Versorgung der immer häufiger auftretenden chronischen Erkrankungen zu sorgen.

Es werden alle Interessierten Ärzte und Pharmazeuten zur aktiven Beteiligung an den Aubildungsveranstaltungen aufgerufen.

Jährlich werden 6 Grundlagenseminare, 4 Module und mindestens 8 Spezialseminare ausgerichtet, die sich an jene interessierten Ärzte und Pharmazeuten richten, die umfassende und vor allem praxisbezogene Fortbildungsveranstaltungen zum Thema Komplementärmedizin suchen.